Bürgercorps Hämelerwald e.V.

Das Bürgercorps Hämelerwald wurde 1952 gegründet. Das sind über 60 Jahre Geselligkeit im Mantel der Tradition.

Über uns


Das sportliche Schießen ist eher zweitrangig, wird aber nicht vernachlässigt. Das BCH betreibt keinen wettkampfmäßigen Schießsport. Das Schießen ist somit bei uns nicht die Pflicht, eher die Kür.

Dennoch konnten wir uns in der Vergangenheit durchaus mit den Besten messen. Erreichen konnten wir dieses nur mit Training unter optimalen Bedingungen. So können wir mit Stolz auf einen bestens ausgerüsteten Schießstand zugreifen, der uns schon viel Bewunderung eingebracht hat.

Hier finden regelmäßige Übungsschießen statt. Außerdem bieten wir unseren Mitgliedern vereinsinterne Schießen auf attraktive Preise an. Höhepunkte des Schießjahres sind im Sommer das traditionelle Schützenfest. Dazu kämpfen alle um die Würde von König und Königin. Die Besten, unsere Majestäten , werden auf unseren Veranstaltungen dann auch der Öffentlichkeit präsentiert.

Schießveranstaltungen sind nicht alles. Auch die Geselligkeit will gepflegt sein. Auf unseren Versammlungen bleibt nach dem offiziellen Teil noch viel Zeit zum gemütlichen Beisammensein. Außerdem veranstalten wir Radtouren, Fahrten und unseren jährlichen Frühschoppen im Walde. Wir nehmen natürlich gern neue weibliche und/oder männliche Mitglieder in unseren Reihen auf.

Einzige Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns auf unseren Schießstand im ADLERHORST.

Unsere Termine finden Sie in unserem Schaukasten beim EDEKA-Markt.

Ansprechpartner


Uwe Herbig

1. Vorsitzender

Tel.: 05175 9280228

Rolf Grove

1. Kassierer

Tel.: 05175 5313

Dietrich Zok

Schießleiter

Tel.: 05175 4483